Lyrik XVIII — Bukowski

Musik am Mor­gen Es ist bess­er als Liebe, denn es hin­ter­läßt keine Wun­den: am Mor­gen stellt sie das Radio an, Brahms oder Ives oder Straw­in­s­ki oder Mozart. Sie kocht die Eier und zählt laut die Sekun­den: 56, 57, 57 … Sie pellt die Eier, bringt sie mir ans Bett. Nach dem Früh­stück sitze ich in meinem alten Ses­sel und höre mir die Musik an. …

Keine Arbeit lohnt sich — ich schwöre!

Sil­vana Koch-Mehrin (SKM) ist die Spitzenkan­di­tatin im Europawahlkampf der FDP. Es ist also von der Partei die Rede, die in diesem Jahr als einzige Partei offiziell für den Abbau der Arbeit­nehmer­rechte und speziell des Kündi­gungss­chutzes ist und für die SKM mit dem Slo­gan wirbt: …

Der Schriftsteller Lars Gustafsson wählt die «Piratenpartei»

Aha. Länger nix gehört von uns von der Debat­te Pro­pa­gan­da um gegen die Inter­net-Pira­terie aka file­shar­ing. Offen­bar passiert ger­ade nicht viel. Und wenn nicht viel passiert — man seine Arbeit­skraft aber den bürg­er­lichen Medi­en ver­pachtet hat und deshalb irgend­was schreiben muss — macht man aus Nichtereignis­sen kleine Artikelchen, die dann die erste Seite des Feuil­letons …

Zitat des Monats

Ist genü­gend betont wor­den, dass die Art und Menge der Musik, die man zu Lebzeit­en gehört hat, ver­ant­wortlich für den See­len­zu­s­tand nach dem Tod ist? (Karl-Heinz Stock­hausen)

Cannes: Festivalfilm

Hong Sang-Soo

Wer wis­sen möchte, wie es ist, als Regis­seur, (dessen Filme kein­er ken­nt) auf einem Fes­ti­val zu sein (das kein­er ken­nt), sollte sich Hong Sang-Soos Like You Know It All (Jal Alji­do Motamyun­seo) anse­hen. Weil aber Hong Sang-Soo selb­st ein­er dieser Regis­seure ist, die prak­tisch nur auf Fes­ti­vals stat­tfind­en und dieser Film noch fes­ti­val-mäßiger ist, als alle …