Bilanz 2013 Mein Bild des Jahres

Ausstel­lun­gen, die mich rest­los begeis­tert hät­ten, habe ich dieses Jahr kaum gese­hen. Gut gefall­en hat mir Con­stan­tin Wall­häusers Show Das Orch­ester im Espace Sur­plus Le Grand. Am schön­sten war aber der Besuch der Samm­lung außereu­ropäis­ch­er Kun­st im Riet­berg Muse­um in Zürich. Da sind beza­ubernde chi­ne­sis­che Tuschze­ich­nun­gen und japanis­che Drucke und indis­che Skulp­turen zu sehen.

Mein Lieblings­bild trägt den Titel “Heftiger Gewit­ter­re­gen” und stammt aus der Edo-Zeit (ca. 1857) und aus der Serie “Hun­dert Ansicht­en von Edo” von Andô Hiroshige (1797–1858). Ich liebe an diesem Bild ein­fach alles: den dicht­en Regen, der aussieht wie im klas­sis­chen Kino, die mat­ten Far­ben, den schrä­gen Hor­i­zont, die Brücke, die ins Nichts zu laufen scheint, und die verdeck­ten, über die Brück­en eilen­den Fig­uren.

perso002

Schreibe einen Kommentar


*