Eine Meinung zu “Das utopische Klo

  1. avatar

    Ein wahres Wort, gelassen aus­geschrieben. Einziges Prob­lem: Man müsste den Unter­schied (oder auch die Kon­ver­genz) zwis­chen Nicht-Ort (ou topos) und Ab-Ort (Klo) noch ein­mal dur­char­beit­en. Mein Vorschlag also: Wieso das Klo nicht gle­ich als Het­ero­topie und somit als tat­säch­lich real­isierte Utopie betra­cht­en. My Klo is mei Wider­lager!

    Ein ou-topos ein Nicht-Ort ist, dann

Schreibe einen Kommentar


*