9/11

Verstörendes zum Jahrestag

Rechtzeitig zum zehnten Jahrestag der Ereignisse des 11. September 2001 erscheint „11.9. — Zehn Jahre danach. Der Einsturz eines Lügengebäudes“ von Mathias Bröckers und Christian C. Walther. http://www.youtube.com/watch?v=OH1NzhQzAMo Trotz des Hypes — anscheinend sehr lesenswert.

PLinks 33/11

Konservative

„Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat“ konnten wir dieser Tage ausgerechnet in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung lesen. Herausgeber Frank Schirrmacher geht in dem Text mit den Konservativen dieser Welt hart ins Gericht und stellt die Frage, ob die CDU noch ein bürgerlicher Agendasetter sei oder ob sie das Bürgertum als seinen Wirt …

Finanzkrise

Comme on dit en allemand?

Titelseite der libé vom 08.08.2011

Wenn es auf Französisch richtig schlimm klingen soll, muss es manchmal Deutsch sein… Deutsche Sprache — furchtbare Sprache.

Bist du es noch, FAZ?

Je öfter ich in die «Zeitung für Deutschland» gucke, desto öfter muss ich meine Augen reiben. Bist du es noch, FAZ, konservativste unter den lesbaren deutschen Tageszeitungen? Schon die sehr progressive Berichterstattung zur Revolution in Ägypten hat mich überrascht. Und auch die Tatsache, dass sie immer wieder dem CCC ein Forum bietet (für viele ganz …

Unwort des Jahres 2010: Deutsche Leitkultur – letzter Aufruf

Die Wahl des Unworts des Jahres 2010 nähert sich dem Ende. Morgen, am 7. Januar, ist Einsendeschluss für Vorschläge, am 18. Januar wird das Ergebnis dann bekannt gegeben. Wutbürger, das Wort des Jahres 2010, wird auch schon als mögliches Unwort gehandelt — hätte vielleicht besser gepasst.Wutbürger ist ja doch eher eine diffamierende Bezeichnung der neuen Protestkultur. …