short rant

Das von mir sehr geschätzte Feuil­leton der FAZ erbricht ab und an ein wenig struk­turkon­ser­v­a­tive Galle, in Form nut­zlos­er Inter­views mit soge­nan­nten “Net­zkri­tik­ern” wie Andrew Keen. Wobei der Inter­view­er gar nicht mal schlecht ist, son­dern lediglich an der strutz­doofen Arro­ganz seines Gegenübers scheit­ert, und dazu noch macht­los mit anse­hen muss, wie die FAZ, unschuldig …

EPIC WINNING LOL

zwitscherte Peter Sunde heute vergnügt in die Welt hin­aus. Er hat­te allen Grund dazu, denn im Ver­fahren gegen The Pirate Bay musste die Staat­san­waltschaft schon heute einen der­ben Rückschlag hin­nehmen. Woraufhin die taz zu schäbiger Polemik sich hin­reißen liess: Schon an Prozesstag zwei lässt die Staat­san­waltschaft die Hälfte ihrer Klage gegen die “Pirate Bay”-Betreiber fall­en. Grund: …

freitag

Kann man ja mal machen. Wochen­tag nen­nen ist nie verkehrt. Ein neuer Fre­itag, der mich begrüßt. Die Print­aus­gabe hab ich nur kurz angeschaut im Büd­chen, online scheint es eher nicht so prall zu sein. Für meinen Geschmack: Viel zu viel flash (man kann auch mit JS eine gute Benutze­r­ober­fläche bieten, siehe Gugl), Kom­men­tarsys­tem noch nicht aus­gereift, …

Schuldig!

Toll. Der Guardian weiß jet­zt, wer schuld ist an der weltweit­en Finanzmis­ere. Nein, nicht etwas das kap­i­tal­is­tis­che Sys­tem, der unkon­trol­lierte Markt oder das jahre­lange blinde Ver­trauen in eben diesen. Nein, nein. Genau 25 böse Men­schen sind es. Sie allein haben die (Finanz-)Welt zugrunde gerichtet. Sie sind schuld. Da liegt die gerechte Strafe doch auf der …

Werbe-Titel

freitag screenshot

Erst­mals in ihrer Geschichte hat die ehrwürdi­ge New York Times diese Woche Wer­bung auf ihrer Titel-Seite zuge­lassen. Die Reak­tio­nen waren vielfältig. Die Gren­zen sind nun anscheinend gefall­en und die “Ost-West-Wochen­zeitung” Fre­itag geht noch einen Schritt weit­er. Nach­dem in der gedruck­ten Aus­gabe bere­its eine ganze Seite ersat­z­los durch Anzeigen erset­zt wurde, wird eben­falls seit dieser Woche …