Follow me! [Update]

nonofollow-Logo

Als bloggen­der Anfänger anfan­gen­der Blog­ger gibt es einiges zu entschei­den: Nach der Wahl des Blog-Tools, muss man sich neben der Wahl des richti­gen Themes für sein Spielzeug auch darüber Gedanken machen, ob es jet­zt nofol­low oder nono­fol­low bzw. dofol­low heißt. Zur Erk­lärung: Google, Yahoo! und MSN haben 2005 das Attrib­ut rel=“nofollow” einge­führt. Es teilt Such­maschi­nen mit, …

Spionenohren

set­zte er sich auf den fusz­bo­den her­aus und presste das spi­o­nenohr an diesen. J. Paul, Hesp. 1, 10. Schließlich muss der Staat ja mit­bekom­men, was denn der Bürg­er so treibt, im eige­nen Heim. Damit sein eigenes Treiben halb­wegs legit­im erscheint, muss er sich bes­timmter Diskurs­for­men bedi­enen. Das Parade­beispiel schlechthin ist die Kinder­pornogra­phie, bzw. die Äch­tung der­ar­tiger …

Nützlicher Hinweis II

Auf der recht­en Seite unseres Blogs gibt es einen Abschnitt “Blogs”. Die ste­hen da nicht, damit man merkt, wie toll wir uns im Netz ausken­nen, son­dern damit Besuch­er auf dieser Seite auch auf andere inter­es­sante Orte aufmerk­sam gemacht wer­den. Wer sich z.B. gerne inter­es­sante Fotos anschaut, der sollte sich ein­mal bei “The Big Pic­ture” umschauen. …

Nützlicher Hinweis I

rssicon_png

Da wir momen­tan lei­der noch nicht jeden Tag etwas schreiben kön­nen, ist es für den geneigten Leser zuweilen etwas müh­sam und vielle­icht auch frus­tri­erend, wenn man die Seite aufruft, und merkt, dass kein neuer Ein­trag hinzugekom­men ist. Abhil­fe schafft hier der RSS-Feed. RSS ist eine Art Tick­er, der neue Ein­träge ein­er Web­seite anzeigt, also Titel und …