Lyrik VIII

Schularbeiten

Der Fortschritt 
hat keene Lust, sich
zu kümmern um
mir. Und wat mir anjeht, habick
keene Lust, mir
um den Fortschritt
zu kümmern. Denn
unsereins
war ja
als Mensch
wohl zuerst da.

So, mein Kind, das
schreibste
in dein Schulheft
rein.

(Günter Bruno Fuchs)

Hinterlasse eine Antwort

*