Lyrischer Adventskalender 19 — Lehnert

Lichteinfall (I)

Wie die Nägel in den Gliedern Gottes, Streben
in einem Dach, das westwärts kriecht, wie Bohlen
sind Nebel aufgeschichtet. Hier erheben
sich Flammen, wehen über die Molen,

die aufgewühlte See? … Ein lecker Tanker?
Die Explosion von Gras aus vagen Tiefen?
Die sich im Auge festhakt wie ein Anker
und Kreise zieht, die blendend weiterliefen,

bist du die Lohe schautest, Leere, nichts?
Du sagtest: “Festland…”, sahst, wie es im Drehen
in Brand geriet, aus Brechungen des Lichts:

ein Kern, von dem du abgeschmolzen bist?
Als ein Teilchen oder Innenraum, zu sehen
in einer Höhlung, die verschlossen ist?

(Christian Lehnert, 2000, Der Augen Aufgang, Suhrkamp) 

Eine Meinung zu “Lyrischer Adventskalender 19 — Lehnert

  1. avatar

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Principien, Principien erwähnt. Principien sagte: Lyrischer Adventskalender 19 – Lehnert Lichteinfall (I) Wie die Nägel in den Gliedern Go… (http://bit.ly/7WUHxG) #Gedicht #Lesen […]

Schreibe einen Kommentar


*