Bilanz 2013: Liebste im Kino gesehene Filme Ältere

In der Reihenfolge ihrer Sichtung durchs Jahr hindurch: die mir liebsten älteren Filme, die ich im zu Ende gehenden Jahr & im Kinosaal sehen durfte. Im Januar im Berliner Arsenal den wunderbar komischen U samogo sinego morya (By the Bluest of Seas, Boris Barnet, SU 1936); im Rahmen der dem japanischen Regisseur Keisuke Kinoshita gewidmeten Forum-Mini-Retrorspektive während …

Alter Wodka in neuen Schläuchen

Vielleicht so demnächst immer öfter? Nicht mehr ein Hollywood-Studio produziert den Film, sondern ein bekannter Alkoholhersteller oder sonst ein megaerfolgreiches Unternehmen, das nicht weiß, wohin mit seinem Geld? So geschehen beim neuen 30-minütigen Film von Spike Jonze, I’m here (USA oder doch eher RUS? 2010). Zu sehen gibt es ihn here hier. Inklusive Pseudo-Kinosaal-Immersion. Großes Kino? Sehenswert …