Appell, korrigierte FassungWir sind die Dummen!

Wir sind immer die Urhe­ber! Dum­men! Gegen den Dieb­stahl das Kopieren geisti­gen Eigen­tums kul­tureller Pro­duk­te Mit Sorge und Unver­ständ­nis ver­fol­gen wir als AutorenIn­nen und Kün­st­lerIn­nen die öffentlichen Angriffe gegen das Urhe­ber­recht Vertei­di­gun­gen des freien Aus­tauschs von Kul­turgütern und Kochrezepten. Das Urhe­ber­recht ist eine his­torische Errun­gen­schaft bürg­er­lich­er Frei­heit der kap­i­tal­is­tis­chen Gesellschaft gegen die Frei­heit der Kul­tur feu­dale Abhängigkeit für die Abhängigkeit vom Markt …

They did it again Gähn!

Heute mal wieder ein großer Appell von «Urhe­berin­nen» gegen den «Dieb­stahl» von «geistigem Eigen­tum». Es wird langsam lang­weilig so was zu kom­men­tieren, da auch keine neuen Argu­mente zu erblick­en sind. Wie­der­mal (und dreimal wieder­holt) der Dieb­stahlvor­wurf, der doch schon hun­dert mal argu­men­ta­tiv entkräftet wurde. Also noch mal, liebe Char­lotte Roche, liebe Karen Duve, lieber Feridun …