Ausschaffung Wort des Jahres in der Schweiz!

Man kann sich über unsere Nachbarn nur wundern. Nicht nur werden in der Schweiz Jahr für Jahr Gesetzesvorschläge über Volksentscheide legitimiert, die eine klare Benachteiligung von Minderheiten mit sich bringen — nach dem Minarettverbot des letzten Jahres nun die „Ausschaffung“ straffälliger Nicht-Schweizer (siehe PLinks KW 47/10). Diese schon sprachlich absurd klingenden Ideen kommen dann auch noch …

PLinks KW 47/10

Anders als im Kölner Zeitungskrieg, in dem kurz nach der Jahrtausendewende die Verlagshäuser von Bild und Express das neue Umsonstformat 20 Minuten Köln kaputtpublizierten, existiert in Zürich seit einigen Jahren die friedliche Kohabitation. 20 Minuten erscheint für die Pendler am Vormittag, Blick am Abend müllt die Trams und S-Bahnen dann im Feierabendsverkehr mit ihrer Gedankengrütze …