PLinks KW 45/10 Bootlegs

Das Wort Boot­leg stammt aus der Zeit der Pro­hi­bi­tion und beze­ich­nete das Schmuggeln von Flach­män­nern in Stiefelschäften (boot legs). Wir ver­wen­den es zwar heute immer noch, um alle möglichen ille­galen Geschäfte zu beschreiben. In der Musik beze­ich­net es zwei Dinge. Erstens und ursprünglich ist damit der (meist) ille­gale Konz­ert­mitschnitt gemeint. Während das zu Bea­t­les-Zeit­en noch Freaks …