Brasiliens Militärdiktatur

Vergangenheitsbewältigung light

Dilma Rousseff vor dem Militärgericht

In Brasilien soll eine Wahrheit­skom­mis­sion während der Dik­tatur began­gene Men­schen­rechtsver­let­zun­gen aufk­lären. Sichtlich gerührt verkün­dete die brasil­ian­is­che Präsi­dentin Dil­ma Rouss­eff am Mittwoch ver­gan­gener Woche, die brasil­ian­is­che Wahrheit­skom­mis­sion sei nun­mehr ein­gerichtet. Mit der Auf­gabe, die Ver­brechen während der von 1964 bis 1985 dauern­den Mil­itärdik­tatur zu unter­suchen, wur­den sieben Kom­mis­sion­s­mit­glieder betraut. Neben Intellek­tuellen, ehe­ma­li­gen Regierungsmit­gliedern und einem Ver­fas­sungsrichter gehören …

Código Florestal

Wer braucht schon Wälder? [Update]

Abgeholzter Amazonas

Brasiliens Par­la­ment hat ein neues Waldge­setz ver­ab­schiedet. Die Agrar­lob­by siegt. Kri­tik­er befürcht­en, dass die Abholzung des Regen­waldes legal­isiert wird. Brasiliens Agrarindus­trie hat sich wieder ein­mal durchge­set­zt und ihre Macht dabei nicht nur der Präsi­dentin Dil­ma Rouss­eff unmissver­ständlich vor Augen geführt. Umwel­tor­gan­i­sa­tio­nen und klein­bäuer­liche Land­wirtschaftsver­bände, Wis­senschaft­lerin­nen und Wis­senschaftler, ein­fache Abge­ord­nete und sog­ar zwei ehe­ma­lige Umwelt­min­is­ter hat­ten über …

Prelude to Dilma

http://www.youtube.com/watch?v=tlOCHbfpofk Dil­ma Rouss­eff wird erste Präsi­dentin Brasiliens

Dilmas Gretchenfrage

Dilma Roussef im Karneval in Recife © Antonio Cruz/ABrDilma Roussef im Karneval in Recife © Antonio Cruz/ABr

Nicht ein­mal Chris­tus kann mir diesen Sieg noch nehmen.” Diesen Satz soll die Präsi­dentschaft­skan­di­datin Dil­ma Rouss­eff in einem Inter­view gesagt haben, von der Oppo­si­tion wird sie deshalb der Blas­phemie bezichtigt. Es existieren von dem Gespräch keine Aufze­ich­nun­gen und sie demen­tiert heftig, ihn jemals von sich gegeben zu haben. Für den Aus­gang der Wahlen ist er entschei­dend und er ste­ht sym­bol­isch für die End­phase des brasil­ian­is­chen Präsi­dentschaftswahlkampfs.

PLinks KW 38/10

5 Euro?! Ern­sthaft?! Aber hat tat­säch­lich jemand etwas anderes von dieser Regierung erwartet… Die PLinks der Woche: Das EU-Par­la­ment macht den Weg für IPRED2 frei. Und etwas das für Intel­lec­tu­al Prop­er­ty Rights Enforce­ment Direc­tive Zwo ste­ht, kann nichts gutes bedeuten. Näch­stes Woch­enende wird in Brasilien Dil­ma Rouss­eff zur Präsi­dentin gewählt. Wer wis­sen möchte, wer das ist, dem …