Gedanken zur schönen neuen Welt Entkapitalisierung

Vielleicht büßt auch die bildungsbürgerliche Bücherwand mit der Durchsetzung des Ebooks ihre Funktion als objektiviertes kulturelles Kapital ein. Vielleicht sieht sie bald nicht mehr nach Belesenheit, sondern nach Antiquiertheit, seine Besitzerin nicht mehr klug aus, nur noch alt.

Ein Gedanke zur Buchmesse

Deutsche Verleger entdecken langsam, aber gemächlich die Möglichkeiten von eBooks, die sie noch vor sechs Jahren für tot erklärten. Und was macht der Börsenverein des Deutschen Buchhandels? Hält an der Buchpreisbindung immer noch fest. Und was ist die Begründung der Verleger? Es ist vielleicht nicht sofort einsichtig, aber die Vertriebskosten im Internet sind höher als in …