Das Beschissenste…

…und Trau­rig­ste, was es im Fernse­hen zu sehen und zu hören gibt, sind Men­schen, die, wie eben bei heute, Sätze sagen wie: “Es gibt Leute, die für 5 € die Stunde gar nicht erst die Beine aus dem Bett schwin­gen. Wir aber sind froh, über­haupt eine Arbeit zu haben.” (Frisörin, die an jedem Monat­sende noch beim Arbeit­samt …

alle spiele. alle tore. keine hymnen

von zeit zu zeit wer­den hochkonkur­ri­erende spezialar­beit­er namens fußball­profis nach leis­tungs- und staat­sange­hörigkeit­skri­tierien zusam­mengewür­felt und in repräsen­ta­tiv­er absicht als nationale elfen gegeneinan­der aufs feld geschickt. wer trotz dieser unschö­nen aus­gangs­be­din­gun­gen freude daran empfind­et, sich die mitunter sehenswerten bal­lkün­ste anzuschauen, ist gezwun­gen, sich mit den patri­o­tis­chen motiv­en dieser ver­anstal­tung auseinan­derzuset­zen. der hierzu­lande mit deutsch­land- und bier­fahne zele­bri­erte fußball­na­tion­al­is­mus, der stets ein …

Best Picture Noms of 1962 vs. 2010

I was lis­ten­ing to a recent All Things Con­sid­ered episode on NPR the oth­er night about basi­cal­ly how shit­ty this year’s Oscar nom­i­nees are (agreed, espe­cial­ly con­sid­er­ing it’s 5 more than the usu­al) com­pared to 1962’s Oscars, a year that SHOULD have had 10 nom­i­nees. And no I haven’t, nor do I EVER plan on …

The Oscars reloaded

Es hieß, die 81. Acad­e­my Award-Show solle dies­mal viel “frisch­er” und “ein wenig unkon­ven­tioneller” wer­den. Es waren sog­ar “Über­raschun­gen” angekündigt wor­den. Die von ABC neu ange­heuerten Pro­duzen­ten Lau­rence Mark and Bill Con­don hat­ten sich also viel vorgenom­men. Teil der Frischzel­lenkur war auch die Nominierung eines Toten. Die Frage, ob Heath Ledger …

The Wire

Sind wir ja große Fans von, und, obwohl damit wohl nicht alleine, damit in Deutsch­land wohl eher in der Min­der­heit. Bei Tele­po­lis ist jet­zt unter dem Titel “Polic­ing Dystopia” eine sehr schöne Ein­führung in die Serie erschienen. Kann man auch lesen, wenn man die Serie schon ken­nt (oder kom­plett gese­hen hat). Wer die Serie nicht …