Ad ACTA Freie Künstler

Mein Ein­druck mein­er auss­chnittsweisen Lek­türe von Kom­mentaren zur Ablehnung von ACTA: Mehrheitlich herrscht fol­gende Mei­n­ung: Es sei gut, dass das Abkom­men in dieser Form nicht unterze­ich­net wurde. Aber das geistige Eigen­tum müsse doch geschützt wer­den. Schließlich müssten die “Kreativ­en” von den Erzeug­nis­sen ihrer Arbeit leben kön­nen, wie andere Men­schen von der ihren. Diese Annah­men scheinen mir …

Meine 30 besten 2011 im Kinosaal gesehenen Filme

Ältere Ni luo he nu er (The Daugh­ter from Nile, Hou Hsiao-hsien, TW 1987) Arany­er Din Ratri (Days and Nights in the For­est, Satya­jit Ray, IND 1970) Mahana­gar (The Big City, Satya­jit Ray, IND 1963) Le mil­lion (René Clair, F 1931) Young Mr. Lin­coln (John Ford, USA 1939) Antoine et Antoinette (Jacques Beck­er, F 1947) Casque d’or (Jacques Beck­er, F 1952) Kohaya­gawa-ke no …