Fotografischer Adventskalender 18 (Feininger, 1941)

Lower Manhattan, New York, 1941. Andreas Feininger, der Sohn des Malers Lyonel Feininger begann bereits in den zwanziger Jahren zu fotografieren. Vorher hatte er am Bauhaus in Weimar – sein Vater war hier Lehrer – eine Ausbildung zum Kunsttischler absolviert. Dann studierte er Architektur an den Bauschulen in Weimar und Zerbst. Feininger wurde Architekt, arbeitete in …

Fotografischer Adventskalender 8 (Muybridge 1878)

Vor der Zeit des Eadweard Muybridge wusste kein Mensch, in welcher Reihenfolge sich die Beine eines trabenden Pferdes befinden. Ein für die Menschheit akutes und äußerst wichtiges Problem wurde erst durch eine Reihe von Fotografien gelöst, auf denen das Pferd in allen Stadien seines Laufes festgehalten wurde. Doch eine derartige Reihe konnte selbstverständlich nicht mit …