Unwort des Jahres 2010: Deutsche Leitkultur

Grafik zur Leitkultur

Seit 1991 wird hierzulande jährlich ein Unwort des Jahres gekürt. Auch für 2010 werden von Prof Dr. Schlosser der Universität Frankfurt schon Vorschläge entgegengenommen: Gesucht werden sprachliche Missgriffe in der öffentlichen Kommunikation, die 2010 besonders negativ aufgefallen sind, weil sie sachlich grob unangemessen sind und möglicherweise sogar die Menschenwürde verletzen. Dabei kann es sich um einzelne …