Drehortsbesichtigung Waste Land: Jardim Gramacho

Diese Woche läuft Deutschland die Oscar-nominierte Dokumentation Waste Land von Lucy Walker in den Kinos an. Der Publikumspreis-Gewinner von Sundance und Berlinale-(Panorama) handelt von dem Künstler Vik Muniz, der auf der größten Mülldeponie Lateinamerikas mithilfe der dortigen Catadores (Müllsammler) riesige Kunstwerke aus Müll bastelt, Fotos davon schießt und diese anschließend bei Sothebeys verkauft. Der Film ist im besten …

Street Angel (Engel der Straße), 1928

Filplakat Street Angel

Das Filmforum im Museum Ludwig zeigte am letzten Donnerstag im Rahmen des langen Donnerstags den Stummfilm Street Angel von Frank Borzage aus dem Jahre 1928. Frank Borzage ist seither etwas in Vergessenheit geraten — im Unterschied zu Murnau, der zu der Zeit ebenso wie Borzage bei Fox beschäftigt war und für seinen Film Sunrise (Murnaus …

Film und Zuckerhut

Von Rio de Janeiro über Patagonien nach La Paz und zurück – ein Festival voller Widersprüche geht zu Ende

PLinks KW 37/10

Die PLinks sind diesmal sehr videolastig geraten — dafür umso sehenswerter. The-Stairways-to-Heaven. Nichts für Menschen mit Höhenangst. http://www.youtube.com/watch?v=Dae7DdfJ1ts Tornado-Gucken. Mitten in Brooklyn. http://www.youtube.com/watch?v=lCE_qiy-sOQ The-Guggenheim-Shortlist. Aus 23.000 Videos wurden 125 Videos ausgewählt, von denen 20 in den Guggenheim-Museen gezeigt werden. YouTube-Play nennet sich das. Der User darf mal wieder abstimmen und Takeshi Murakami macht den Jury-Präsidenten. http://www.youtube.com/watch?v=M2O6vg0ksAM#! Und noch etwas: Vom 23. September …

Der Räuber

Gestern abend habe ich nun endlich auch Der Räuber (Benjamin Heisenberg, D 2010) gesehen, der im Berlinale-Wettbewerb lief und den ich dort verpasst hatte. Er ist ganz großartig. Nicht makellos — er hat Schwächen, wo die meisten Berliner-Schule-Filme Schwächen haben: bei den Dialogen — aber doch großartig. Die Kameraarbeit von Reinhold Vorschneider scheint mir hier noch brillanter …