Fritz Brupbacher

Am Dienstag hätte er seinen 125. Geburtstag gefeiert. Deshalb sei heute noch einmal an ihn erinnert. Fritz Brupbacher (* 30. Juni 1874 in Zürich; † 1. Januar 1945 in Zürich) war ein Schweizer Arzt, libertärer Sozialist und Schriftsteller. 1901 eröffnete Brupbacher seine Arztpraxis im Zürcher Arbeiterquartier Aussersihl. Im selben Jahr heiratete er Lydia Petrowna, die nach …

Digital ist besser III

Vom Sturzbach zum Umsturz Die digitale Datenverarbeitung hat gemeinsam mit dem WWW die Möglichkeiten demokratischer Planung der Produktion materieller Güter enorm vereinfacht. Damit sind die Bedingungen für eine libertärkommunistische Produktionsweise, die rationaler, effizienter, gerechter und nachhaltiger wäre als zentralistische Planwirtschaft und als kapitalistische Marktwirtschaft, zwar nicht geschaffen worden (es gab sie schon lange). Aber sie sind …

Podem viure sense capitalisme

Wer sich vom System befreien will, muss Kredite aufnehmen und sie nie zurückzahlen. Der Satz stammt von dem Globalisierungskritiker Enric Duran. Vor ziemlich genau sechs Monaten konnte er mittels Kreditbetrugs 39 Banken um insgesamt 492.000 Euro erleichtert. Die spanischen Medien fanden das gar nicht mal so schlecht und tauften ihn gleich den neuen Robin Hood …

Zitat des Monats

Mir macht die Krise Angst: Wenn man Ratten in einen Käfig sperrt und dann das Bodengitter mit Krisenspannung elektrisiert, fangen sie an, einander totzubeißen. Die Frau an der Supermarktkasse ist noch besoffener als sonst. Mit Recht. Und das größte Rätsel ist, warum es immer noch erwachsene Menschen gibt, die den Kommunismus ablehnen.  (Dietmar Dath)

dreimal Hacks, bitte

hacks_peter_1823632propertyzoom

Der Dichter und Theaterautor Peter Hacks hat zum Thema DDR bekanntlich eine ganze Menge Blödsinn zusammenfabuliert.  (Er ist freiwillig hingegangen, weil da der Klassenkampf beendet war und er als kommunistischer Dichter und Dramatiker endlich in Ruhe Kunst machen konnte…) Nichtsdestotrotz war er einer der brillantesten, sprachgewandtesten, lustigsten nicht zuletzt, Polemiker in deutscher Sprache. Ein sehr …