Lobeshymne

Sub­stanzielle Werke zeit­genös­sis­ch­er Kun­st schaf­fen es ja, die geisti­gen Erfahrun­gen und Zustände ein­er Zeit kom­pakt, auf den Punkt gebracht und klar auszu­drück­en. Genau das ist Flo­ri­an Neufeldt nun gelun­gen. schreibt die Berlin­er Zeitung in ihrem heuti­gen Feuil­leton.