In Berlin wird wieder besetzt

Vor dem Hin­ter­grund ständig steigen­der Mieten und einem immer noch hohen Leer­stand (der sich teil­weise aus Speku­la­tion­sin­ter­essen erk­lärt), greifen mehrere Grup­pen in Berlin auf die bewährte Prax­is der Haus­be­set­zung zurück. Heute wur­den gle­ichzeit­ig neun Gebäude beset­zt: Oden­wald­straße / Ecke Stuben­rauch­straße (Steglitz); Finow­straße / Ecke Frank­furter Allee (Friedrichshain); Borns­dor­fer Straße 37b (Neukölln); Reichen­berg­er Straße 114 (Kreuzberg); Peters­burg­er Straße 16 (Friedrichshain); Arndt­straße 13 …

Eindrücke von der Mieten-Demo

Das war eine schöne, große, kräftige Demo heute! Fing ein biss­chen ver­reg­net an, wurde dann aber immer son­niger und größer. Am Ende waren wir min­destens 15.000!

Volksentscheid Berliner Mieten

Eine sehr unter­stützungswerte Ini­tia­tive. Hier gibt’s die Unter­schriften­liste zum herun­ter­laden, aus­druck­en, kopieren, unter­schreiben, bewer­ben, verteilen.