PLinks KW 09/11 The Oscars

Weil sich ja anscheinend (zu Recht?) nie­mand für die Berli­nale inter­essiert (außer für die Entpfehlun­gen lustiger­weise) und aus aktuellem Anlass — die PLinks zu den 83th Acad­e­my Awards: Wer keinen Fernse­her respek­tive keine Lust auf eine ver­hun­zte ProSieben-Über­tra­gung hat, bekommt das volle Paket auch auf oscarawardslive.com oder bei livestream.com. So kann man auch ohne Glotze Oscar Bin­go …

Best Picture Noms of 1962 vs. 2010

I was lis­ten­ing to a recent All Things Con­sid­ered episode on NPR the oth­er night about basi­cal­ly how shit­ty this year’s Oscar nom­i­nees are (agreed, espe­cial­ly con­sid­er­ing it’s 5 more than the usu­al) com­pared to 1962’s Oscars, a year that SHOULD have had 10 nom­i­nees. And no I haven’t, nor do I EVER plan on …

The Oscars reloaded

Es hieß, die 81. Acad­e­my Award-Show solle dies­mal viel “frisch­er” und “ein wenig unkon­ven­tioneller” wer­den. Es waren sog­ar “Über­raschun­gen” angekündigt wor­den. Die von ABC neu ange­heuerten Pro­duzen­ten Lau­rence Mark and Bill Con­don hat­ten sich also viel vorgenom­men. Teil der Frischzel­lenkur war auch die Nominierung eines Toten. Die Frage, ob Heath Ledger …