Pornpiraten

Erinnert sich noch jemand an Napster? Oder an eDonkey? Diese Zeit, als man die freigegebenen Ordner wildfremder Menschen auf der ganzen Welt nach unbekannter Musik durchsuchen konnte? Man könnte fast nostalgisch werden, wenn man an heutige nahezu anonyme Riesentorrents denkt. In den Pirate Bay-Top100 machen aktuelle Alben gerade einmal zehn Prozent aus, und auch global …

“Fortschritt durch zivilen Ungehorsam”

«Manchmal», so Reto Hilty, Direktor am Münchner Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, «entsteht Fortschritt durch zivilen Ungehorsam.» Das Zitat bezieht sich auf das bestehende Copyright und stammt aus einem Text von Christian von Borries, der „als klassischer Musiker zu einem Kämpfer für die komplette Abschaffung des Urheberrechts“ geworden ist. Der lesenswerte Artikel findet sich …

Three Strikes und die Angst des Monopolisten

Wir haben ja schon länger nichts mehr zum Thema Urheberrecht geschrieben, und da will ich die Gelegenheiten mal nutzen, wieder einmal Wissenswertes darüber zu berichten. Schauen wir zunächst einmal beim französischen Nachbarn vorbei, der jetzt endlich seine Three-Strikes-Regelung verabschiedet hat. Und im Grunde kennt man das ja: Wer dreimal beim illegalen Download erwischt wird, bekommt …

$ 675.000

Joel Tenenbaum und Charles Nesson

So kanns gehen. 30 Songs runtergeladen, schon hat man über eine halbe Millionen Dollar Schulden an der Backe. If that $675,000 stands, I will be filing for bankruptcy. Was bleibt Joel Tenenbaum auch anderes übrig? Anders als Tim Reynolds, der geistreiche Anwalt der RIAA, wird Joel diese Summe wohl so schnell nicht aufbringen können. Und das …