Zwickauer Terrorzelle

Wo kommen denn bloß die Nazis auf einmal her?

„Republik im Schockzustand“, „Banküberfälle, Rohrbomben und Mordanschläge“, „Die Braune Armee Fraktion“ oder besonders schön „Deutsche Zivilgesellschaft mit dem Tode bedroht“, um nur ein einige der Stilblüten von heute zu nennen. Die deutsche Presse überschlägt sich gemeinsam mit der Politik in hohler Betroffenheit; es trieft nur so von hysterischer Angstmache und heuchelnder Anklage. Ob da wohl …

PLinks 33/11

Konservative

„Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat“ konnten wir dieser Tage ausgerechnet in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung lesen. Herausgeber Frank Schirrmacher geht in dem Text mit den Konservativen dieser Welt hart ins Gericht und stellt die Frage, ob die CDU noch ein bürgerlicher Agendasetter sei oder ob sie das Bürgertum als seinen Wirt …

Ausverkauf in Griechenland Erfahrung zahlt sich aus

Alles protestieren hat nichts genützt — auch wenn es keine Niederlage war — die griechischen Sparmaßnahmen sind durch. Und was passiert? Schon verlangen deutsche Manager Vergünstigungen für ausländische Unternehmen in Griechenland. Nach Einschätzung des BDI müssen die Investitionsbedingungen in Griechenland dringend verbessert werden. BDI-Präsident Hans-Peter Keitel will einen „Businessplan“: Man muss gemeinsam mit der griechischen Regierung …

PLinks KW 20/11 #spanishrevolution

#spanishrevolution

Weitere Hashtags sind #15M, #nonosvamos, #acampadasol, #democraciarealya, #nolesvotes und noch ein paar andere. Seit Sonntag, den 15. Mai wird in Spanien demonstriert und die deutschen Medien ignorieren es. Laut Veranstalter waren landesweit 130.000 Demonstranten auf den Straßen, El País spricht von 20.000 allein im Zentrum von Madrid. Seitdem sind einige Plätze  im ganzen Land besetzt …