Tucholsky zur Bundestagswahl

Eines aber möchten wir in absehbarer Zeit gewiß nicht hören: das jammervolle Geächz der aus der Regierung herausgeworfenen Sozialdemokraten, weil man sie dann grade so behandeln wird, wie sie heute den Reaktionären helfen, die Arbeiter zu behandeln. Eines Tages wird es soweit sein. Die furchtbare Drohung, sich nunmehr bald an die frische Luft zu verfügen, wird …

Aus zahllosen Debakeln nichts gelernt

Die SPD erinnert mich ein wenig an der Panther aus Rilkes berühmten Gedicht. So, wie der Panther durch seine Gefangenschaft im Zoo seine Raubtierhaftigkeit verloren hat, so hat die SPD durch ihre Gefangenschaft in der neoliberalen Agenda-Politik, ihren Charakter als Volkspartei weitestgehend verloren — das Gebaren von Steinmeier und Müntefering ist wie ein Tanz von …

Wer wählt, wählt verkehrt – SPD

Kurt Beck (© Myklebust)

Es ist der 7. September 2008. Bei der Klausurtagung der SPD in Werder, nahe Potsdam, tritt der SPD-Vorsitzende Kurt Beck an, die Führungsstruktur seiner Partei zu modernisieren. Franz Müntefering wird Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung, Klaus Wowereit wird Kanzlerkandidat, Frank-Walter Steinmeier bleibt Außenminister, Wolfgang Clement wird aus der Partei geschmissen, Peer Steinbrück in die neue Parteidisziplin eingebunden, …

Zwei aus der SPD: Zypries und Tauss

Brigitte Zypries und Jörg Tauss sind Kollegen: Sie ist Justizministerin und sitzt seit 2005 als Abgeordnete für ihren Wahlkreis Darmstadt im Deutschen Bundestag, er seit 1994 über die Landesliste Baden-Württemberg. Beide Mitglied der SPD. Nun hat Brigitte „Browser, was sind denn jetzt noch mal Browser?“ Zypries vom eco-Verband der deutschen Internetwirtschaft einen Sonderpreis verliehen bekommen. …