Axolotl

axolotl

Heute ist ja Dar­wins Geburt­stag und alle Welt über­schlägt sich. Ich denke mir, dass es ein paar Kniebeu­gen ja auch tun wür­den, und will daher ein­mal etwas zur Evo­lu­tion im All­ge­meinen, und über das Axolotl im Speziellen schreiben. Fluch und Segen der E. ist wohl die Verkürzung der The­o­rie auf die These des “Sur­vival of the …

Berlinale: dokumentarische

Waschkraft

Zwei sehr sehenswerte Dokus laufen im Forum: Die wun­der­same Welt der Waschkraft von Hans Chris­t­ian Schmid und Mate­r­i­al von Thomas Heise. Schmids Film zeigt im Stil des Direct Cin­e­ma (stel­len­weise erin­nern die Bilder auch an Jonas Mekas’ intime Exper­i­men­tal­filme) den Mikrokos­mos rund um den Wäschereigroß­be­trieb ‘Fliegel’. Der wurde in den 90ern in Polen gegrün­det, weil …

Spionenaugen

Seine her­vorquel­len­den Spi­one­ne­nau­gen berührten ständig die Innen­seite sein­er Son­nen­brille.” Horace Bian­chon, pri­vate Mit­teilung, 2009 Ich hat­te es ja let­ztes Mal mit der Überwachung, und den Men­schen, die sich nicht zu schade sind, der­ar­tig unsin­nige Umtriebe zu unter­stützen. Dazu nun ein kleines Update: Das neue BKA-Gesetz ist am ersten Tag im Jän­ner in Kraft getreten. Am 27.01.2009 wurde …

Schuldig!

Toll. Der Guardian weiß jet­zt, wer schuld ist an der weltweit­en Finanzmis­ere. Nein, nicht etwas das kap­i­tal­is­tis­che Sys­tem, der unkon­trol­lierte Markt oder das jahre­lange blinde Ver­trauen in eben diesen. Nein, nein. Genau 25 böse Men­schen sind es. Sie allein haben die (Finanz-)Welt zugrunde gerichtet. Sie sind schuld. Da liegt die gerechte Strafe doch auf der …