Lyrik X

Die neue Plat­te von Beck (Mod­ern Guilt) ist ganz großar­tig. Aber die Tat­sache, dass Beck Sci­en­tologe ist, macht ihn deut­lich unsym­pa­this­ch­er. In diesem Fall hat sich das bei mir zwar nicht auf den ästhetis­chen Genuss und die ästhetis­che Wertschätzung sein­er Musik aus­gewirkt. Es ist jedoch kaum zu leug­nen, dass das Bild, das man sich von der Kün­st­lerin oder dem …