Thomas Pynchon: Farbe im Film

Auf dem Rückweg zum Strand schaute Doc in der Kanzlei von Hardy, Gridley & Chatfield vorbei. Sauncho war zwar da, im Augenblick aber geistig abwesend, nachdem er am Vorabend Der Zauberer von Oz (1939) zum ersten Mal auf einem Farbfernseher gesehen hatte. «Hast du gewusst, dass der Film in Schwarzweiß anfängt», teilte er Doc ziemlich aufgeregt …