Süddeutsche Zeitung Magazin (Fast) Ohne Werbung

Süddeutsche Zeitung Magazin

Ist das noch jemandem aufgefallen? Das Süddeutsche Zeitung Magazin von diesem Wochenende kommt fast komplett ohne Werbung aus. Lag wohl am Thema. Im Umfeld des NSU-Prozesses wirbt sich offenbar nicht so gut wie zwischen den üblichen Mode-Strecken, Wein-Tests und Promi-Interviews. Nur Satan Saturn hat es wohl irgendwie verpasst, seine Anzeigen rechtzeitig zurückzuziehen und hat dafür gleich zwei Anzeigen geschaltet. …

Ad ACTA II Die Diskussion

Etwas idealtypisch verzerrt kann man sagen, dass in der Diskussion zwei scheinbar gänzlich inkommensurable Weltbilder aufeinander prallen. Das äußert sich zunächst an den die Zustände beschreibenden Termini. So wiederholt die eine Seite — nennen wir sie «die Konservativen» — das Mantra, das Runterladen von copyright-geschütztem Material im Internet sei «Diebstahl». Noch vor einigen Tagen titelte das Berliner …

ARD/ZDF vs. Verleger Kapitulation?

Screenshot von tagesschau.de nach der Einigung

Wenn sich ARD/ZDF tatsächlich mit den Verlegern auf das hier einigen sollten, Textangebote der Öffentlich-Rechtlichen im Internet und bei Apps [sollen] künftig so gestaltet werden dass sie ‚kein funktionales Äquivalent zu den text-/fotogeprägten Angeboten der Zeitungen darstellen die heutige tagesschau.de-Seite sähe so aus: Ein öffentlich-rechtlicher Kollege fragt sich da zu Recht, „warum sich die meisten Online-, Hörfunk- und …

PLinks 33/11

Konservative

„Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat“ konnten wir dieser Tage ausgerechnet in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung lesen. Herausgeber Frank Schirrmacher geht in dem Text mit den Konservativen dieser Welt hart ins Gericht und stellt die Frage, ob die CDU noch ein bürgerlicher Agendasetter sei oder ob sie das Bürgertum als seinen Wirt …