Nützlicher Hinweis II

Auf der recht­en Seite unseres Blogs gibt es einen Abschnitt “Blogs”. Die ste­hen da nicht, damit man merkt, wie toll wir uns im Netz ausken­nen, son­dern damit Besuch­er auf dieser Seite auch auf andere inter­es­sante Orte aufmerk­sam gemacht wer­den. Wer sich z.B. gerne inter­es­sante Fotos anschaut, der sollte sich ein­mal bei “The Big Pic­ture” umschauen. Das ist ein Foto­blog des Boston Globe.
Sehr empfehlenswert ist bspw. der Jahres­rück­blick 2008 in ein­er dre­it­eili­gen Serie (1, 2, 3). Das erste Bild im ersten Teil ist schon ver­dammt beein­druck­end:

Kann man sich mal anschauen. Übri­gens, The Big Pic­ture bietet selb­stver­ständlich auch einen RSS-Feed an.

Wenn ich jet­zt noch her­aus­finde, wie man diese hässlichen grauen Rah­men um die Bilder ent­fer­nt, geht es mir auch wieder bess­er. Die wer­den sog­ar um Smi­lies herum geze­ich­net. WTF?
Gut, die Rah­men sind endlich weg. Dafür gibt es ein neues The­ma, wir exper­i­men­tieren noch ein wenig mit dem Erschei­n­ungs­bild; das natür­lich nur, um eine benutzer­fre­undlichere Ober­fläche anbi­eten zu kön­nen *räus­per*, bzw. weil Daniel ein neues Spielzeug hat, ähem — lasst euch also nicht abschreck­en.

2 Meinungen zu “Nützlicher Hinweis II

  1. avatar

    So, das Spielzeug wird jet­zt nicht mehr angerührt *hüs­tel* zumin­d­est vor­erst nicht.

  2. avatar

    […] es einiges zu entschei­den: Nach der Wahl des Blog-Tools, muss man sich neben der Wahl des richti­gen Themes für sein Spielzeug auch darüber Gedanken machen, ob es jet­zt nofol­low oder nono­fol­low bzw. dofol­low […]

Schreibe einen Kommentar


*