Lob des Plagiats

Um zum Ärger von M. Böhm hier mal wieder einen kanonisierten ‘Autoren’ zu erwähnen: Jean Renoir bringt auf der DVD zu Une Partie de Campagne (angucken!) ein großes Lob des Plagiats. Sehr schön und ganz in meinem Sinne. Deshalb hier der Vorschlag: wir klauen nicht nur Ideen aus anderen Filmen, sondern auch die Drehbuchidee bei irgendwelchen Kurzgeschichten und adaptieren und verändern dann bis es niemand mehr erkennt. Vorschläge?