PLinks KW 35/10

WTF?! Hatte diese Woche noch andere Themen als den verfickten Sarrazin und die anschließende dumm-dreist verlogene “Das wird man doch wohl noch sagen dürfen”-Kampagne via Bild? Ja, gab es! Glücklicherweise. Und zwar folgende:

  • Folgendes Datum sollten sich die Facebook-Verweigerer unter den Principien-Lesern (Ja, ich schaue euch an David und Guido!) merken: 15. September. Nächste Woche also. Dann startet endlich Diaspora; eine die dezentralisierte Open-Source Facebook-Alternative, bzw. in der Selbstbeschreibung:

    The privacy aware, personally controlled, do-it-all, open source social network.

    Mehr dazu bei Mashable.

  • Das folgende Video unbedingt im Vollbild anschauen. Der Astronaut Don Pettit hat Bilder, die er von der ISS aus aufgenommen hat, zu einem Zeitraffer zusammengefügt. Mit 7,7 Km/s fliegen die da über uns hinweg. Beeindruckend. 

    Ist das Grüne, das man in dem Video ab und zu sieht, eigentlich ein Nordlicht? Hier gibt es mehr davon.

  • Und dann doch noch etwas bedenkliches aus dem Inland: Carta hat sich die Vorschläge für die neue GEZ mal näher angesehen. Hallo Öffentlichkeit? Aufschrei?! Nun ja, vielleicht nächste Woche, wenn das mit dem verkackten SPD-Nazi wieder vorbei ist.

3 Meinungen zu “PLinks KW 35/10

  1. avatar

    Diaspora – danke für den Hinweis! Musste gerade ein 5Seiten-Ideenpapier zu Social Media fertigstellen. Da wird das gleich noch angefügt. 

  2. avatar

    […] PLinks KW 35/10 | Principien |  06.09.2010 | 00:25 | permalink […]

Schreibe einen Kommentar


*