R.I.P. Georg Kreisler

Der Aus­län­der (anhören z.B. hier)

Was seh ich, als ich gestern auf der Straße geh?!
Der Schreck tut mir heut noch weh
Oh Gott, einen Aus­län­der!
Er lässt die Leute still an sich vorbeigeh’n
Als wollt er sagen: „Wart, ich werd’s euch zeigen!“

Ich bin doch son­st ein ruhiger und beherrschter Mann
Den nichts irri­tieren kann
Auss­er ein Aus­län­der
Als dieser plöt­zlich weit­erg­ing, da dacht ich, saper­lot
Dem geh ich nach, ich bin doch Patri­ot!

Das ist wieder typ­isch!
Er ist doch schließlich nur ein Aus­län­der, nicht mehr!
Und geht so sor­gen­frei
Als ob er Schweiz­er sei
Durch den Verkehr –
Ich muss hin­ter­her

Das ist wieder typ­isch!
Er sieht den Leuten, die ihn anschaun, ins Gesicht
Und wenn er ste­hen­bleibt
Wie’s ihn gle­ich weit­ertreibt
Den Bösewicht! –
Mich bemerkt er nicht

Vor der großen Kirche auf dem Hügel
Bleibt der Schurke endlich stehn
Und er reisst die Augen auf
Als hätt’ er diese Kirche nie gesehn!

Das ist wieder typ­isch!
Jet­zt geht er in die Kirche rein, so ein Skan­dal!
Obwohl ich Schweiz­er bin
War ich noch niemals drin!
Doch dieses Mal
Bleibt mir keine Wahl –
Fatal!

Ich denke oft des Nachts, während mir das Blut gerin­nt:
In anderen Län­dern sind
Über­haupt nur Aus­län­der!
Doch hier ver­sucht sich kein­er einzu­nis­ten
Nur im Tessin, paar stein­re­iche Touris­ten
Dafür sind wir auch auf der ganzen Welt bekan­nt
Wir sind das einzige Land
Mit auss­chließlich Inlän­dern
Und wenn nicht grad Sai­son ist und ‘s kommt trotz­dem wer vor­bei
Dann schnappt ihn uns’re die Frem­den­polizei

Das ist wieder typ­isch!
Ich musste lange vorm Hotel auf Wache stehn
Ich denk’, er kommt um acht
Was glauben Sie, was der macht?
Er kommt um zehn! –
Ich hab ihn gesehn

Das ist wieder typ­isch!
Er hat­te näm­lich nachts zuvor ein Ren­dezvous
In ein­er kleinen Bar
Doch als er hinkam, war
Die Bar schon zu –
Na, da gab er Ruh

Plöt­zlich spricht er mich an
Und schon nach den ersten Worten war ich platt –
Das war ja gar kein Aus­län­der
Das war ein Käufer aus der näch­sten Stadt

Das ist wieder typ­isch!
Da kommt ein Aus­län­der
In unsre Stadt voll List
Geht über­all aus und ein
Ich schle­iche hin­ter­drein
Seh’ alles, was er macht
Bleib’ auf die ganze Nacht
Geh’ sel­ber nicht nach Haus
Und dann stellt sich her­aus
Dass dieser Aus­län­der
Ein Ein­heimis­ch­er ist

Ist doch wieder typ­isch!

 

 

Schreibe einen Kommentar


*