Unwort des Jahres 2010: Deutsche Leitkultur – letzter Aufruf

Die Wahl des Unworts des Jahres 2010 nähert sich dem Ende. Morgen, am 7. Januar, ist Einsendeschluss für Vorschläge, am 18. Januar wird das Ergebnis dann bekannt gegeben.

Wutbürger, das Wort des Jahres 2010, wird auch schon als mögliches Unwort gehandelt – hätte vielleicht besser gepasst.Wutbürger ist ja doch eher eine diffamierende Bezeichnung der neuen Protestkultur. Da ist es doch immerhin fraglich, ob auch das Unwort des Jahres 2010 aus dem Dunstkreis von Stuttgart 21 gewählt wird – so bekommt unser Vorschlag “Deutsche Leitkultur” als Unwort des Jahres 2010 vielleicht reelle Chancen.

Daher hier der letzte Aufruf – helft mit “Deutsche Leitkultur” im Rennen zur Wahl des Unworts des Jahres 2010 als Gegenkandidat von Alternativen wie “alternativlos” zu positionieren. Argumentationshilfen gibts hier.

Schreibe einen Kommentar


*