znouten statt googeln

Allen, die sich inzwis­chen jede Suchan­frage dreimal über­legen und die endlich wieder mit ökol­o­gisch reinem Gewis­sen sinn­los rum­googeln wollen, sei Znout emp­fohlen. Der errech­neten “Eine-Stunde-lang-eine-Energies­par­lampe-bren­nen-lassen”, der hin­sichtlich des Stromver­brauchs eine Google-Anfrage entsprechen soll, wirkt Znout nachträglich ent­ge­gen, indem (entsprechend des Energieaufwands der Such­leis­tun­gen und finanziert von den Wer­beein­nah­men der Seite) Zer­ti­fikate für erneuer­bare Energien erstanden …

…und noch ein Veranstaltungshinweis

Nee, was in der Cap­i­tale immer alles los is: die linken Buch­tage find­en ja auch an diesem Woch­enende statt (im Mehring­hof, Gneise­naus­tr. 2a, Kreuzberg). Viele inter­es­sante Ver­anstal­tun­gen ste­hen auf dem Pro­gramm, genaueres find­et sich hier.

Little Fugitive und Jean Douchet

Vor einiger Zeit haben wir auf ein Gespräch mit dem franzö­sis­chen Film­päd­a­gogen und ‑the­o­retik­er Alain Bergala hingewiesen, in dem dieser in hohen Tönen von einem unbekan­nten Meis­ter­w­erk des US-Inde­pen­den­tki­nos schwärmte. Dieser Film, der offen­bar einige der späteren Nou­velle Vague-Regis­seure nach­haltig bee­in­flusst hat, Lit­tle Fugi­tive (Mor­ris Engel, USA 1953) näm­lich, wird mor­gen um 20.00 Uhr im Berlin­er …

Il Cinema Ritrovato — Nachlese (I)

Am Sam­stag ist zum 23. Mal das Film­fes­ti­val Il Cin­e­ma Ritrova­to zuende gegan­gen. Jährlich wid­met sich dieses von der Cinete­ca di Bologna ver­anstal­tete Fes­ti­val der Wieder­auf­führung von alten Fil­men, die jüngst restau­ri­ert wur­den. Eine Woche lang wer­den hier Klas­sik­er, unbekan­nte Meis­ter­w­erke und Obsku­ritäten der Filmgeschichte präsen­tiert. Die Schw­er­punk­te waren in diesem Jahr weniger spek­takulär als im …

Fritz Brupbacher

Am Dien­stag hätte er seinen 125. Geburt­stag gefeiert. Deshalb sei heute noch ein­mal an ihn erin­nert. Fritz Brup­bach­er (* 30. Juni 1874 in Zürich; † 1. Jan­u­ar 1945 in Zürich) war ein Schweiz­er Arzt, lib­ertär­er Sozial­ist und Schrift­steller. 1901 eröffnete Brup­bach­er seine Arzt­prax­is im Zürcher Arbeit­erquarti­er Ausser­sihl. Im sel­ben Jahr heiratete er Lydia Petrow­na, die nach …