- Principien - https://principien.de -

apropos Klabund

Eigentlich taugt dieser Ein­trag nicht als solch­er, son­dern ist eher ein Kom­men­tar. Und Kom­mentare sind hier ja eh bish­er rar gesät. Deswe­gen bei der Gele­gen­heit gle­ich der Appell: liebe Kom­men­tierende, ver­mehrt euch! Es ist gar nicht schw­er und tut nicht weh.

Aber in Kom­mentaren kann man keine Links ein­bauen (kor­rigi­er mich, wenn ich irre, Herr Admin­is­tra­tor!). Und den wollte ich hier doch nur eben liefern zu dem schö­nen alten offe­nen Brief von Klabund [1] an den deutschen Kaiser Wil­helm II. Der enthält in embry­onaler Form einige rhetorische Sal­ven, die dann in Per­fek­tion vor kurzem hier [2] zu bewun­dern waren. Viel Vergnü­gen, sowohl als auch.