Wohin die Reise gehen soll, 2

Zu vage, habe ich geschrieben, seien die Vorstel­lun­gen von der nichtkap­i­tal­is­tis­chen Wirtschaft, und bin dann selb­st ganz vage geblieben. Im Fol­gen­den möchte ich ver­suchen, diese Vagheit nach und nach zu beheben und meinen Vorschlag zu konkretisieren. Die Ele­mente nichtkap­i­tal­is­tis­ch­er Ökonomie, die es heute bere­its gibt, und die sich in eine nachkap­i­tal­is­tis­che über­führen ließen, lassen sich …

Wohin die Reise gehen soll

An ander­er Stelle wird disku­tiert, in welchem Maße die Krise glimpflich­er ver­laufen wäre/würde, wenn wir es nicht mit ein­er kap­i­tal­is­tisch dominierten Wel­tord­nung zu tun hät­ten. Um Bini zu zitieren: “Ich denke es ist wichtig zu unter­schei­den, was an der gegen­wär­ti­gen und kom­menden ökonomis­chen Krise von dem Virus verur­sacht ist und was vom Kap­i­tal­is­mus. Es …

Bilanz 2019

Was bleibt von 2019:  ein Dutzend FilmeKury­er (Couri­er, Karen Shakhnazarov, SU 1986)Heimat ist ein Raum aus Zeit (Thomas Heise, DE/AT 2019)Dolgie provody (The Long Farewell, Kira Mura­to­va, SU 1971)Jiang hu er nü (Ash is Purest White, Jia Zhang-ke, CN/FR/J 2018)The Favourite (Yor­gos Lan­thi­mos, IRE/UK/DE 2018)Manbiki kazoku (Shoplifters (Kore-Eda Hirokazu, J 2018)Bab al-hadid (Cen­tral Sta­tion, Youssef Chahine, …

Große laute Demo in Berlin

40.000 Leute auf der Karl-Marx-Allee gegen den Mieten­wahnsinn in der Haupt­stadt – das war eine schöne, große, bunte, laute Demo. Danke an alle, die dabei waren!