Eindrücke von der Mieten-Demo

Das war eine schöne, große, kräftige Demo heute! Fing ein biss­chen ver­reg­net an, wurde dann aber immer son­niger und größer. Am Ende waren wir min­destens 15.000!

4e34e9b6-0454-4194-8759-437ac1e21743IMG_2785

7 Meinungen zu “Eindrücke von der Mieten-Demo

  1. Die ARD scheint die Demo ignori­ert zu haben, anders als das ZDF:
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/grossdemonstration-in-berlin-rund-13–000-gegen–mietenwahnsinn-100.html. Wobei schon anrüchig ist, dass hier ein­fach die Zahl der Polizei (13.000) über­nom­men wurde; aus­ge­wo­gen­er hat das der RBB gemacht:
    https://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20180414_1930/Mieten_Demo.html

  2. Kor­rek­tur: Die ARD hat doch berichtet, zwar nicht in der Tagess­chau, aber in den Tages­the­men: https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-5931.html (ab Min. 10.00).

  3. Und wer ganz viel Zeit hat, kann sich hier den ganzen Zug in Echtzeit anse­hen:
    https://www.youtube.com/watch?v=456uDW67HtU.

  4. Gibt’s zur Höch­stschrumpfmi­ete evtl. mehr Infos? Das Konzept wäre ja fast einen eige­nen Artikel wert!

  5. Ja, das klingt nach einem sehr inter­es­san­ten Konzept. Was die Leute sich immer aus­denken! Es wurde dazu noch ein Flug­blatt aus­ge­händigt, dessen Text ich mal in einen Artikel reinkopieren kann.

Schreibe einen Kommentar


*