Bilanz 2018

Poli­tisch betra­chtet war 2018 erneut ein ziem­lich schlimmes Jahr. Gut, Friedrich Merz ist uns ger­ade noch erspart geblieben und es gab auch ein paar andere pos­i­tive Ereignisse – dazu später mehr. Zunächst ein­mal der Hor­ror: Die Ten­denz zur großen Renais­sance des Nation­al­is­mus hält an. In Ital­ien und Öster­re­ich sind Recht­sex­treme mit an die Macht gekom­men; …

Meine 30 besten 2011 im Kinosaal gesehenen Filme

Ältere

Ni luo he nu er (The Daugh­ter from Nile, Hou Hsiao-hsien, TW 1987)
Arany­er Din Ratri (Days and Nights in the For­est, Satya­jit Ray, IND 1970)
Mahana­gar (The Big City, Satya­jit Ray, IND 1963)
Le mil­lion (René Clair, F 1931)
Young Mr. Lin­coln (John Ford, USA 1939)
Antoine et Antoinette (Jacques Beck­er, F 1947)
Casque d’or (Jacques Beck­er, F 1952)
Kohaya­gawa-ke no …