Best of 2012 Mein Jahr in Kinofilmen

Ältere 15.1. Häx­an (Ben­jamin Chris­tensen, DK/S 1922) 28.1. Les mis­érables (Albert Capel­lani, F 1912) 12.2. Suza­ki par­adise: Akashin­go (Suza­ki Par­adise Red Light, Kawashima Yuzo, J 1956) 19.2. Devush­ka s korobkoy (The Girl With the Hat Box, Boris Bar­net, SU 1927) 21.3. I Am a Fugi­tive from a Chain Gang (Mervyn LeRoy, USA 1932) 24.3. Mal­done (Jean Grémil­lon, F 1927) 26.3. Point Blank (John Boor­man, …

Ein Schiff wird kommen

Eine Fre­gat­te mit uni­formiert­er Besatzung, die wed­er Polizei noch Armee ist, trainiert, um Unruhen und Auf­stände niederzuschla­gen. Nein, wir reden nicht über Syrien oder den Jemen, das spielt sich alles in der wohli­gen Wärme der Fes­tung Europa ab, genauer gesagt in Griechen­land und Spanien. Gün­stig, dass in den Erläuterun­gen zu Artikel 2 (Recht auf Leben), …

Verstand statt Vaterland

Mit diesem schö­nen Spruch ist die Alter­na­tive Liste in den Kan­ton­al­wahlkampf Zürich gegan­gen. Sie hat bei der gestri­gen Wahl zwar nur 1,63 Prozent der Stim­men bekom­men (2007: 1,26). Dies ist jedoch vor dem Hin­ter­grund der Konkur­renz zu im Ver­gle­ich zu ihren deutschen Pen­dants deut­lich weit­er links ste­hen­der (kap­i­tal­is­muskri­tis­cher­er) SP und Grü­nen zu sehen. So oder so würde …

Renés Musik des Jahres

Also der René meint, man soll das hier nicht ver­passt haben dür­fen: Plat­ten (Elec­tron­i­ca) Luciano — Trib­ute to the Sun (Tech­no) Ben Klock — One (Hip-Hop) Com­fort Fit — Poly Shuf­fle (Grime) Dizzie Ras­cal — Tongue n’ Cheek (Dub­step) Scu­ba — Scu­ba (Pop) La Roux — La Roux (Neo-Folk) Griz­zly Bear — Veck­a­timest Songs/Tracks (Elec­tron­i­ca) Luciano — Fran left home (Tech­no) Marek Hem­mann — Gem­i­ni (Dub­step) Pan­gaea …

25 Filme des Jahres 2009

Ich hat­te immer Prob­leme mit diesen Lis­ten des Jahres. Zu unklar bleibt mir da immer: Meint sie, die Lis­tolo­gin, wenn sie „Filme des Jahres“ sagt, die, die sie am besten fand? Oder die, die sie am lieb­sten gese­hen hat, bei denen sie sich am besten amüsiert hat? (Das ist ja nicht immer das gle­iche.) Und: …