- Principien - https://principien.de -

StopBanque Zwischenbilanz

Nicht mal mehr ein Monat bis zum großen Geld­ab­heben. Zeit für eine kleine Zwis­chen­bi­lanz.

Auf der deutschen Face­book-Seite [1] zur Aktion haben bis dato schon 1.776 Per­so­n­en zuge­sagt, 1.247 sind vielle­icht dabei und 14.821 noch unentsch­ieden, 4.237 haben abge­sagt. Schauen wir uns mal an, wie das in den übri­gen Län­dern aussieht — mit­tler­weile sind wir ja schon 15 [+1, siehe unten].

Zusage Vielle­icht Ausste­hend Absage
Frankre­ich [2] 10.805 9.897 85.048 38.574
Deutsch­land [1] 1.776 1.247 14.820 4.237
Ital­ien [3] 7.688 11.197 155.161 41.456
Griechen­land [4] 148 96 841 282
Großbri­tan­nien [5] 2.729 1.870 35.820 8.784
Däne­mark [6] 216 188 2.916 1.326
Por­tu­gal [7] 746 851 12.974 2.565
Bel­gien [8] 66 26 406 230
Tschechien [9] 438 343 3.445 1.497
Island [10] 44 14 164 66
Alban­ien [11] 96 34 591 151
Schweiz [12] 81 55 1.100 215
Rumänien [13] 115 44 966 167
Spanien [14] 856 504 10.440 1.421
Nieder­lande [15] 63 5 31 17

Es sieht ehrlich gesagt, (noch) nicht so aus, als ob am 7. Dezem­ber 2010 das europäis­che Banken­sys­tem zusam­men­brechen würde. (Eventuell passiert das schon früher, nicht wahr Frau Merkel [16]?)

Europaweit kön­nen sich ger­ade ein­mal 25.867 Men­schen vorstellen, tat­säch­lich ihr müh­sam Erspartes von den Banken abzuheben, weit­ere 26.371 ziehen es zumin­d­est mal in Erwä­gung. Bei den meis­ten ste­ht eine Antwort noch immer aus (324.723) oder das Nein schon fest (100.988). Trotz­dem — und das ist, wie ich finde, der eigentliche Sinn dieser Aktion — kön­nen wir [17] behaupten, bei ein­er hal­ben Mil­lion Men­schen (477.949) eventuell zumin­d­est ein Bewusst­sein für das Sys­tem geweckt zu haben. Viele von ihnen haben sich wahrschein­lich zum ersten Mal — bewusst oder unbe­wusst — Gedanken über Kap­i­tal­is­mus gemacht. Aktivis­ten aus 15 europäis­chen Län­dern haben sich ver­net­zt. Inten­sive Diskus­sio­nen sind zus­tande gekom­men und — wer weiß — in einem Monat kann noch viel passieren! [Mexiko [18]ist jet­zt auch dabei!]